+++ Wir sind angekommen! Der Hundepark Lüneburg hat die Tore geöffnet. Mehr Infos unter 'Freilauffläche'. +++

Über Uns

ÜBER UNS

In diesem Bereich möchten wir uns Ihnen vorstellen.

Es hat sich in diesem Jahr einiges getan. 2 unserer Kolleginnen haben uns verlassen, im Moment arbeiten wir zu dritt zusammen. Bei der derzeitigen Entwicklung (die Nachfrage ist einfach irre groß), ist abzusehen, daß wir im kommenden Jahr wieder zu viert sein werden.

 

Rolf Stucke

Auf den Hund gekommen bin ich vor nunmehr rund 13 Jahren. Im Gegensatz zu vielen anderen Hundemenschen, die die Arbeit mit Tieren schon immer als Berufung angesehen haben, bin ich eigentlich mehr durch Zufall auf den Job des Hundesitters gekommen.

Mein Terrier Paul hat mir schon als Welpe gezeigt, daß er alles andere als ausgelastet war. Um dies zu gewährleisten, suchten wir in Hamburg die einschlägigen Freilaufflächen auf und dort trafen wir das erste mal auf eine professionelle Hundesitterin.

Im Hundekindergarten Hamburg war mein Paulchen dann auch rund 6 Jahre lang Bestandteil des Rudels und irgendwann durfte ich als Ersatz im Krankheitsfall einspringen. Über Urlaubs- und Krankheitsvertretung sowie Hundechauffeur (3 Jahre lang jeden Tag 10 – 12 Hunde) kam ich 2010 zu dem Entschluß, mich ebenfalls in dem Bereich selbständig zu machen.

der Hundekindergarten

Da ein vergleichbares Angebot im Raum Lüneburg nicht vorhanden war, fielen mir der Ortswechsel und der Neustart in eine bessere Zukunft leicht.

Nicht zuletzt durch die selbstlose Rückendeckung meiner damaligen Schwiegereltern ist DER HUNDEKINDERGARTEN mittlerweile zu einer festen Institution in Lüneburg geworden und der lebhafte Betrieb auf unserer Freilauffläche ist ein Beleg dafür, mit wieviel Spaß meine Geschäftsidee mittlerweile zu meinem täglichen Brot geworden ist.

Mittlerweile bin ich 49 Jahre alt und kann sagen, daß diese Aufgabe das beste ist, was mir je passieren konnte. Seit 2013 wohne ich in Deutsch Evern (in direkter Nähe zu Lüneburg).

In aller Regel betreue ich täglich rund 30 Hunde und mein kleiner Paul hat sich selbst zum Rudelchef ernannt…

der Hundekindergarten